Gencestor Logo
Gencestor Print and Management for Kennel Clubs
Das ist Gencestor.
Mit zukunftsorientierten Ideen und Effizienz als Fundament soll die Gencestor Ahnentafel Software Mitte 2020 Tierzuchtvereinen dabei helfen, Ahnentafeln zu gestalten, schreiben und drucken.
Gestalten.
Mit dem integrierten Layout-Editor lassen sich im Handumdrehen visuell ansprechende Ahnentafel-Designs erstellen oder von einer Anzahl an Vorlagen auswählen. Gencestor hilft Ihrem Verein dabei einen einheitliches und passendes Design zu finden und bietet Ihnen die Möglichkeit über synchronisierte Vorlagen Veränderungen vereinsweit zu veröffentlichen.
Schreiben.
Geben Sie Tierdaten nur noch einmal ein und lassen Sie Gencestor den Rest übernehmen. Durch Ihre vereinseigene Datenbank kann das Ausfüllen des Familienstammbaums weiter vereinfacht werden. Mit Hilfe der intelligente Familien-Verknüpfung bauen Sie ganz nebenbei ein Tier-Familiennetz welches bei einer nächsten Ahnentafel vollautomatisch für Sie ausgefüllt werden kann.
Drucken.
Zum Schluss kombiniert Gencestor die eingetragenen Daten mit der eingestellten Designvorlage und fertigt so die einzelnen Ahnentafeln welche daraufhin selektiv gedruckt werden können.
Die Zukunft
der Ahnentafel.
Zu viele
Limitationen.
Ahnentafeln hatten schon immer einen sehr eingeschränkten Platz. Nicht immer passen alle bedeutenden Informationen auf das Papier. Gencestor möchte diesen Platzmangel abschaffen. Mit einem QR-Code, welche direkt in der Ahnentafel abgedruckt ist, kann jeder Leser sofort auf eine Ausführliche Ahnenseite im Internet weitergeleitet werden.
Eröffnen neuer
Möglichkeiten.
Auf einer Online-Ahnenseite hat jedes Tier den Platz den es verdient. Championate, Untersuchungen, Familienstammbäume und vieles mehr lassen sich unbedenklich und leicht eintragen und anpassen. Jeder Verein kann bestimme wie die Seite visuell aussieht und Züchter können nachträglich Informationen ergänzen, welche spielend von einem jeweiligen Verein moderiert werden können.
Und es wird
noch besser.
Züchter können im Handumdrehen nach zuchttauglichen Tieren suchen und sich mit anderen Züchtern in Verbindung setzen.